Die grüne Küche

Regionaler geht´s nicht

Gerade auf dem Land wissen wir, dass jedes Gericht mit selbstangebauten, frischen Zutaten noch besser schmeckt. Wie wäre es denn mit einem eigenen Kräutergarten in Ihrer zukünftigen WIEDMANN-Küche? Kräuter selber ziehen ist nicht nur gut für Sie und die Umwelt, es ist auch unglaublich praktisch und erschwinglich und man braucht dafür noch nicht einmal einen Garten.

Küchenkräuter

Diese Kräuter eignen sich besonders gut für die Aufzucht im Innenbereich und gehören in jede Küche:

Basilikum: Ein Klassiker in der Küche. Basilikum wird am besten aus Samen gezogen und an einen Ort mit viel Licht gestellt.

Kerbel: Kerbel ist ein kleines, borstig aussehendes Kraut, das einen süßen, milden und leicht anisartigen Geschmack hat. Es macht sich gut zu Fisch und in Suppen.

Lorbeer: Lorbeerblätter haben einen bittersüßen, würzigen Geschmack, der sich gut in einer Vielzahl von Gerichten macht - vor allem in Currys.

Schnittlauch: Schnittlauch ist extrem einfach zu züchten und erzeugt einen milden Geschmack ähnlich dem von Frühlingszwiebeln.

Petersilie: Petersilie ist eines der nährstoffreichsten Kräuter überhaupt und gilt wegen seiner hohen Menge an einzigartigen Verbindungen und Antioxidantien als ein Superfood.

Oregano: Oregano hat einen starken, sehr kräftigen Geschmack, der sich gut für Lamm, Gemüse, Füllungen und Eiergerichte eignet.

Rosmarien: ein Lammbraten wäre ohne ihn komplett! Rosmarin ist ein sehr vielseitiges Kraut mit einem starken Geschmack. Er ist gut für mediterrane Gerichte geeignet.

Estragon: Estragon hat einen ganz bestimmten Geschmack, der oft als eine Mischung aus süßem Anis der oft als eine Mischung aus süßem Anis und milder Vanille beschrieben wird. Er passt gut zu der traditionellen französischen Küche, aber auch zu Eiern, Käse und Geflügelgerichten.

Salbei: Zuletzt, aber nicht zu vergessen, Salbei ist ein sehr aromatisches und bitteres Kraut. Er ist ein Muss in jeder Küche und eignet sich für unzählige Gerichte.

Übrigens: Neben Grün können Sie bei der Gestaltung Ihrer Wiedmann-Küche natürlich auch zwischen zahllosen anderen Farben und Materialien wählen.

Mehr Wiedmann-Stories: