Wir spielen verstecken

Finden leicht gemacht

In unserem Zuhause umgeben wir uns gerne mit Dingen, die uns gefallen. Allerdings müssen wir uns auch mit vielen Alltags-Gegenständen umgeben, die uns nicht gefallen und die wir am liebsten verschwinden lassen würden. Also benötigen wir für vieles Stauraum und den richtigen Platz dafür.

Wie von WIEDMANN planen Stauraum an jeder Stelle so, das Sie alles Nützliche schnell aus dem Blick und ebenso einfach wieder zur Hand haben - und unter der Treppe lässt sich sogar ein ganzer Schrank verstecken.

Wiedmann Tipp

Den Raum unter der Treppe nutzen

In vielen Häusern gibt es eine tote Ecke, die nicht wirklich genutzt wird: den Platz unter der Treppe. Durch maßgefertigte Schränke kann er zum Stauraum werden. Von der Schranktreppe bis zum Treppenschrank, von offen über geschlossen bis ausziehbar:

Apothekerauszüge unter der Treppe

Praktisch ist ein ausziehbarer Schrank unter der geraden Treppe - durch den Ausziehmechanismus kann die Tiefe der Treppe vollständig genutzt werden und man kommt bequem an jedes Teil heran. Neben Schuhfächern kann man zum Beispiel eine Graderobenstange integrieren. Schiebt man die Auszüge wieder rein, ist von den Klamotten nichts mehr zu sehen.

Mehr Wiedmann-Stories: